Mocktailbar in Berlin - einfach unkompliziert

besonders, unkompliziert, respektvoll und aussergewöhnlich

trendy

Genuss ohne Reue: War das nicht schon immer einer Ihrer ganz großen Träume? Hier bei uns kann er jetzt endlich wahr werden. Kommen Sie zu uns, wenn Sie das nächste Mal mit Ihren Freunden und Bekannten in Friedrichshain unterwegs sind. Denn hier können Sie das völlig neues Konzept einer Kneipe erleben, das Sie ganz sicher sofort in den Bann ziehen wird. Unsere Idee ist einmalig in Deutschland und wurde eigens für junge Leute wie Sie entwickelt. Sie suchen unkompliziert, sauber undbesonders. Zentral in Berlin gelegen. Wenn Sie ohne Reue feiern möchten, ist unser neues Lokal Ihre erste Anlaufstelle in Berlin. Im jungen Kiez Friedrichshain gelegen, bieten wir Ihnen das ganz Besondere. Nämlich über 30 Sorten Craft-Biere, die alle eines gemeinsam haben: Sie enthalten keinen Alkohol. Daneben bieten wir Ihnen sorgfältig ausgesuchte Weine und Sektsorten, für die dasselbe gilt. Wir laden Sie auch gerne ein, unsere leckeren veganen Häppchen zu probieren, um den Genuss perfekt zu machen.

herausragend! unkompliziert in Berlin.

Ein schöner Abend unter Freunden steht und fällt nicht zuletzt mit der Atmosphäre. Aber auch die Getränke, die serviert werden, tragen viel zum Erfolg oder Misserfolg eines solchen Treffens bei. Wenn Ihnen nun der Genuss und die Auswahl unterschiedlichster Biere wichtiger ist als der Alkohol, sind Sie in unserer neuen Kneipe an der richtigen Stelle. Wir bieten Ihnen natürlich auch Wein und Sekt, um die Party abzurunden. Sie suchen nach unkompliziert und aussergewöhnlich? Nun, einige Gäste sagen, dass gemütlich, bemerkenswert oder trocken unsere alkoholfreie Bar für Mocktails und alkoholfreie Cocktails in Berlin ziemlich gut beschreibt. Vielleicht auch erstklassig, empfehlenswert oder überraschend.

dramatisch? Einige historische Dokumente!

... usbreitung des 63 bezüglich des ätiologischen Momentes des Alkoholismus , als Yeran* lassung der Entstehung oder wenigstens des Ausbruches der epileptischen Erkrankung, der für den Erwachsenen ja längst bekannten Epilepsia potatorum anreihen. Aus den übrigen Krankengeschichten unserer Kinder-Epileptiker erhellt femer, dass in 21 anderen Fällen die Eltern dieser Kinder, entweder beide, oder Vater oder Mutter, der Trunksucht ergeben waren. In 3 dieser letzteren Fälle beschuldigten die selbständigen hierauf bezüglichen Angaben der Mutter die schwere Betrunkenheit des Vaters während der Zeugung als die wahrscheinliche Ursache der epileptischen Erkrankung der betreffenden Binder. Bei 9 der erwähnten 21 F ...

Aber jetzt in Berlin geht es mehr um unkompliziert, exzentrisch or dramatisch. Unser Tipp: unkompliziert Mocktailbar!

unkompliziert Mocktailbar in Berlin. Die alkoholfreie Bar.

Home